Kakteenlinks

Hier habe ich ein paar ausgewählte, weiterführende Seiten über Kakteen im Internet aufgeführt.

Kakteenverbände

Deutsche-Kakteen-Gesellschaft DKG e.V.

Am 6. November 1892 wurde die Deutsche-Kakteen-Gesellschaft e.V. in Berlin von Dr. Karl Schumann gegründet. Heute werden etwa 5.600 Mitglieder im In- und Ausland betreut.

Die Mitglieder erhalten eine monatliche Kakteenzeitschrift, in der über Pflegetipps, Reiseberichte und Veranstaltungen informiert wird.

Mitglieder aus dem Inland haben die Möglichkeit Bücher und Dias aus der umfangreichen Fachbibliothek und Diathek auszuleihen. Jedes Jahr werden zentral überzählige Kakteensamen gesammelt und an abnahmewillige andere Mitglieder verteilt. So kann man sich sehr schnell eine kostengünstige Sammlung aus selbst gezogenen Kakteen aufbauen.

In der Deutschen Kakteen Gesellschaft gibt es ein paar Arbeitsgruppen, welche sich mit einzelne Gattungen, Pflanzenarten oder Züchtungen intensiv beschäftigen. Diese haben zum Teil eine Eigenständige Homepage oder Forum.

Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde GÖK

Die Kakteenfreunde wurden 1930 in Wien gegründet. 10x im Jahr erhält jedes Mitglied das Mitteilungsblatt des GÖK. Zusammen mit dem deutschen und schweizer Gesellschaften bringt man gemeinsam jeden Monat die Kakteenzeitschreift KuaS (Kakteen und andere Sukkulenten) heraus. Diese Fachzeitschrift ist für Mitglieder kostenlos. Darin findet man Informationen über die Pflege von Kakteen, Reiseberichte und Veranstaltungshinweise.

Etwa 1000 Mitglieder sammeln jährlich überzählige Kakteensamen um diese an andere Interessenten unter den Mitgliedern zu verteilen. Über diese Möglichkeit kommt man oft auch an eher seltenes Samengut.

Schweizerische Kakteen-Gesellschaft SKG

Derzeit sind über 900 Mitglieder in über 20 Ortsgruppen Mitglieder der Schweizerischen Kakteen-Gesellschaft. In Zusammenarbeit mit den deutschen und österreichischen Gesellschaften wird für die Mitglieder die Fachzeitschrift KuaS – Kakteen und andere Sukkulenten publiziert. Die Zeitschrift wird kostenlos an alle Mitglieder versendet.

Kakteenforen

Kakteenforum von Kakteen-Haage

Kakteenforen gibt es auch über Kakteen einige im Internet. Im deutschsprachigen Raum gefällt mir das Forum von Kakteen-Haage am besten. Dort findet man schon zahlreiche Beiträge über die Suchfunktion. Oft findet man so bereits die Antwort auf manche Fragen. Wenn nicht helfen einige Kakteenfreunde schnell mit fachlich kompetenten Antworten!

Sehr hilfreich ist auch die Rubrik Bestimmungsecke. Hier wird meist sehr schnell an Hand eines Fotos, ein unbekannter Kaktus bestimmt!

Kakteenforum von Thomas Schmid

Ein sehr vielfältiges und hilfreiches Forum über Kakteen und Sukkulenten gibt es von Thomas Schmid.

Nach der Anmeldung kann man übrigens zwischen vier Farbdesign wählen. So kann man nach persönlichen Farbgschmack das optisch angenehmste einstellen.

Fachlich werden sämtliche Themen über Kakteen und andere Sukkulenten behandelt.

Hybridenforum für Kakteen

ybridenforum der AG Echinopsen der Deutschen Kakteengesellschaft. Wer sich für die Kakteenzucht insbesondere für Kreuzungen interessiert ist in diesem Forum genau richtig. Erfahrene Züchter geben Rat und umfangreiche Informationen an andere weiter.

Eine umfangreiche Fotodatenbank mit Zuchtnamen ergänzen die vielen Beiträge hervorragend. Auch bestens für Züchter-Frischlinge geeignet.

Private Kakteenseiten

Kakteensammlung von Ralf Holzheu

Eine sehr informative Kakteenhomepage präsentiert Ralf Holzheu. Neben zahlreichen Fotografien seiner blühenden Kakteen werden auch viele Informationen über die Kultur und Pflege von Kakteen in unseren Breitengraden vermittelt.

Kakteenweb von Jan Carius

Die Homepage ist nicht nur vom optischen hervorragend gestaltet, nein sie bietet auch sehr viele Informationen über Kakteen. Von der Pflege dieser vielfältigen Pflanzen, Reiseberichte, Buchbeschprechungen, weiterführende Links und hervorragende Kakteenfotos mit einer detaillierten Kakteenbeschreibung.

Auf der Homepage wird jedes Jahr ein neuer Kakteenkalender mit professionellen Fotos angeboten.

Echinocereus.com

Auf der Homepage von Dieter Felix werden sehr viele Kakteen der Gattung Echinocereus präsentiert und portraitiert.

Über ein umfangreiches Namensverzeichnis findet der Sammler und Liebhaber Informatinen sehr vieler Arten. Das ganze wird durch zahlreiche Reisefotos zu den Standorten der Echinocereen hervorragend abgerundet.
Für Liebhaber und Interessenten von Echinocereen sicherlich die derzeit beste Infoquelle im deutschsprachigen Internet.

Kakteen-Willi

Auf den ersten Blick findet man auf der Homepage von Wilhelm Hans die üblichen Kakteenpflegetipps wie sie auf vielen anderen Kakteenseiten zu finden sind.

Wenn man aber einmal in die wunderbaren Blütengalerien eingetaucht ist, findet man dort Kakteenblüten in vielen erdenklichen Farbtöungen. Der Löwenanteil der zahlreichen Blütenfotos machen die Echinopsis- und Trichocereushybriden aus.
Aber Vorsicht! Beim betrachten der tollen Blüten besteht Suchtgefahr!

Karl Rabsilber – Lobivia und Echinopsis-Hybriden

Karl Rabsilber sammelt und züchtet Echinpsis-Hybriden. Er hat eine sehr umfangreiche Sammlung von Schick-Hybriden, welche auch die Basis für seine Hybridenzucht sind.

Eine wahre Blütenpracht erblickt man beim durchstöbern der zahlreichen Blütenfotos. In zahlreichen Artikeln gibt er seine Erfahrungen in der Aussaat, Aufzucht und Hybridenzucht an interessierte weiter. Einige Pflanzen und Kakteensamen können auch käuflich erworben werden.

Onlineshops für Kakteen und andere Sukkulenten

Kakteen-Haage aus Erfurt Kakteenversand seit 1822

Die älteste Kakteenzucht ist wohl jedem Kakteenfreund bekannt. In der 6. Generation wird der Kakteenversand seit 1822 erfolgreich von der Familie Haage geführt.

Im Angebot findet man etwa 3000 verschiedene Kakteen und Sukkulenten. Ergänzt wird das Sortiment durch ein umfangreiches Samenangebot und Zubehör zur Kultivierung der mehr oder weniger dornigen Pflanzen.

  • über 3000 Sukkulenten zur Auswahl
  • Sehr gut gestalteter und übersichtlicher Online-Shop
  • Cites zertifizierter Betrieb (Pflanzen sind aus Kulturzucht)
  • als älteste Kakteengärtnerei Europas eine sehr umfangreiche Erfahrung bei der Kultur von Sukkulenten
  • Versand von Substraten
  • Versand per DHL, DPD und Spedition (je nach Gewicht)

Kakteenversand – Uhlig Kakteen bei Stuttgart

Die Kakteengärtnerei Uhlig liegt in Rommelshausen im Remstal, östlich von Stuttgart. Da wo Wein angebaut wird, fühlen sich offenbar auch exotische Pflanzen wie Kakteen wohl. 1997 wurde die Kakteengärtnerei als erste weltweit nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen anerkannt bzw. zertifiziert. Derzeit werden über 2000 Arten angeboten. Das Sortiment wird durch eine umfangreiche Samenliste und Zubehör für die Kultivierung von Sukkulenten ergänzt.

Da ich nur ein paar Orte von dieser Kakteengärtnerei weg wohne, ist es natürlich naheliegend, das der Großteil meiner Kakteen und Sukkulenten vom Uhlig stammen.

Ein Besuch direkt vor Ort lohnt sich fast immer. Die riesige Auswahl und die Vielzahl der blühenden Sukkulenten ist einfach überwältigend. Wer dann noch wirklich winterharte Kakteen sucht, wird hier auch fündig werden! Diese werden von klein an im Freien (mit Regenschutz) gezogen. So sind diese Kakteen auch wirklich bereits für den Winter abgehärtet!

  • über 2000 Sukkulentenarten zur Auswahl
  • Jahrzehnte lange Sukkulentenerfahrung
  • umfangreiche Auswahl an winterhart kultivierten Sukkulenten
  • Versand per DHL (für Berufstätige ist eine Abolung beim nächsten Postamt und Samstagslieferung möglich.
  • niedriger Bestellwert für Frei Haus Lieferung (49 Euro – Stand 11/2007)
  • Cites zertifizierter Betrieb (= Verkauf von Kulturpflanzen)

Kakteenseiten in englischer Sprache

The Cactus and Succulent Plant Mall

Auf den erste Blick erscheint die Seite in einem sehr nüchteren Design. Auf den zweiten Blick stellt man allerdings sehr schnell fest, das es sich hier um ein sehr umfangreiches Linkverzeichnis für Kakteen- und Sukkulentenlinks handelt.

Die Linksammlung beschränkt sich nicht nur auf englischsprachige. Auch das Verzeichnis über deutschsprachige Kakteenseiten ist sehr umfangreich. Mir ist derzeit zumindest keine größere Kakteenlinksammlung im Internet bekannt. Ein Besuch dürfte sich so wohl für fast jeden Kakteenfreund lohnen.