Vermehrung von Kakteen durch Kauf

Wo kauft man zuverlässig Kakteen und andere Sukkulenten?

Vermehrung von Kakteen durch Kauf

Eigentlich keine Vermehrungsart für Pflanzen, sondern eher eine Möglickeit eine Pflanzensammlung zu erweitern bzw. ergänzen. Aber jeden den der Kakteenvirus erfaßt hat wird irgendwann über den Kauf von bestimmten Kakteen nachdenken. Irgendwoher müßen ja die ersten oder gesuchte Kakteen herkommen. Wenn man schon keine Stecklinge von Bekannten hat oder bekommt oder einfach nicht die Geduld zur Sämlingsaufzucht hat, bleibt oft nur der Kauf.

Aber dank einiger Spezialgärtnereien und Sammler, welche sich auch der Arterhaltung seltener Kakteen verschrieben haben, gibt es inzwischen zahlreiche Bezugsmöglichkeiten mit einer sehr guten Auswahl.

Kakteengärtnereien:
Für mich ist dies die sicherste Bezugsmöglichkeit von bestimmten Kakteen und anderen Sukkulenten. Im deutschen Sprachraum gibt es einige Kakteengärtnereien welche sich auf die Aufzucht dieser Pflanzen spezialisert haben. Dort bekommt man teiweise eine Auswahl von 1000 bis über 3000 Arten! Da findet zumindest jeder Einsteiger etwas für seinen Pflegestandort. Aber auch der erfahrene Sammler findet dort meist die fehlenden Exemplare, welche er schon lange sucht.
Sehr gute Kakteengärtnereien finden Sie auch unter den Kakteenlinks.

Kakteenbörsen:
In vielen größeren Städten werden auch Kakteenbörsen angeboten. Dort bieten viele Händler bzw. Kakteengärtnereien und Sammler ihre Exemplare zum Verkauf an. Wenn man bestimmte Kakteen sucht, können diese meist vor der Börse beim Händler bestellt und auf der Börse abgeholt werden. Wer keine Spezialgärtnerei in der Nähe seines Wohnortes hat und den Kaktus vor dem Kauf begutachten möchte, ist hier genau richtig.

Blumengeschäft:
Je nach Größe und Qualität der Bezugsquelle ist hier alles möglich. Vom einfachen Billigkaktus bis hin zum qualitativ hochwertig kultivierten Kaktus. Wobei es bei Blumenläden meist auf die Optik, weniger auf die Asuwahl blühfähiger Exemplare ankommt.

Baumarkt und Pflanzencenter:
Oft werden hier billige Kakteen angeboten. Diese stammen allerdings meist aus großen Zuchtanlagen wo nur auf schnelles Wachstum geachtet wird. Die Folge sind meist verweichlichte übermästete Kakteen, welche oft beim Aufenthalt im Freien sehr empfindlich reagieren. D.h durch Sonnenbrand, als auch durch Anfälligkeit gegen Schadinsekten. An solchen Kakteen wird man selten lange Spaß haben. Aber auch hier kann man mit dem notwendigen Grundwissen die ein oder andere Sukkulente Pflanze finden. Eine besondere Unart in manchen Baumärkten ist der Verkauf von Kakteen mit angeklebten künstlichen Blüten! Noch übler ist es wenn die künstlichen Blüten mit Nadeln fixiert sind.

Ebay:
Wenn der Verkäufer ein namhäfter Händler bzw. Kakteengärtner ist, sicherlich eine interessante Bezugsmöglichkeit. Bei unbekannten oder privaten Verkäufern ist bei Pflanzenverkäufen die Qualität oft sehr stark schwankend. Ich kaufe solche Produkte lieber im Fachhandel bzw. beim Kakteengärtner.

Copyright © 2007 www.kaktus-kakteen-sukkulenten.de