Krankheiten und Schädlinge

bei Kakteen und Sukkulenten

Kakteenpflege - Krankheiten und Schädlinge bei Kakteen

Bei einer artgerechten Pflege von Kakteen und Sukkulenten dürfte man kaum mit Krankheiten und Schädlingen zu tun haben. Ein sommerlicher Aufenthalt im Freien oder Gewächshaus härtet die meisten Kakteen entsprechend ab. Das UV-Licht der Sonne, der Temperaturwechsel zwischen Tag und Nacht, die richtige Düngung und Erde und bei manchen Arten hin und wieder ein Regenschauer sorgen für gesunde Kakteen.

Auch hier ist Vorbeugen besser als nach Erkrankung oder Befall zu bekämpfen oder behandeln. Vorbeugen kann man meist relativ einfach, in dem man durch entsprechende Kulturmaßnahmen die natürlichen Abwehrkräfte einer Pflanze fördert (siehe Kakteenpflege)!

Vorbeugen ist besser als Bekämpfen!

Trotz penibler Achtsamkeit kann es doch passieren das der ein oder andere Fehler, Schädling oder Parasit sich in einer Kakteensammlung eingeschlichen hat. Wie man darauf reagieren kann wird in den folgenden Punkten erklärt.

nicht parasitäre Schädigungen

Viruskrankheiten

Pilzkrankheiten

Tierische Schädlinge

Copyright © 2007 www.kaktus-kakteen-sukkulenten.de