Echinopsis saltensis

rote Blüten

Echinopsis saltensis

Verbreitung:
Nord-Argentinien (Salta) in 2000 bis 3000 m Höhe.
Synonyme:
Lobivia saltensis, Echinopsis cachensis, Lobivia cachensis und vielen weiteren Namensvarianten.
Körper:
Kugelig selten sprossend mit großer Pfahlwurzel und bis zu 9 cm im Durchmesser.
Blüten:
Rote blüten mit dunklem Schlund und bis etwa 4 cm Länge.

weitere Infos über einige Echinopsisarten:

Copyright © 2007 www.kaktus-kakteen-sukkulenten.de