Kalanchoe

andere Sukkulenten

Kalanchoe - andere Sukkulenten

Es gehören etwa 150 Arten zu den Kalanchoen. Die bekannteste Zimmerpflanze dürfte wohl das flammende Kätchen sein, welche es inzwischen in vielen Blütenvarianten von weiß, gelb, orange, rot und violett gibt. In dieser Gattung gibt es niedrige als auch bis zu 2m hohe baumartige Arten.

Verbreitung
Afrika, Arabien und Madagaskar.

Kultur
Hell bis sonnig und nicht unter 15 Grad. Blüten werden durch kürzere Lichttage gefördert. D.h. wenn die Pflanzen mindestens 4 Wochen lang weniger als 12 Stunden Licht erhält, fällt sie in eine Ruhephase und bildet neue Blütenstände. Danach wieder 12 Stunden Licht geben und nach 12 bis 16 Wochen blüht es. Eine Vermehrung ist durch Kopf- und Blattstecklinge möglich.

Sukkulentengattungen